Vereine bekommen Weihnachtsspenden

Breitenbrunn/Johanngeorgenstadt.

Der regionale Energiedienstleister Envia M würdigt in der Adventszeit soziale Vereine und Einrichtungen für deren gemeinnütziges Engagement. Im Erzgebirgskreis haben jene Weihnachtsspenden diesmal einen Umfang von insgesamt 2750 Euro. 500 Euro gingen an den Kreisverband Aue-Schwarzenberg des Deutschen Kinderschutzbundes für ein inklusionsorientiertes Kunstprojekt zur Entwicklung der Gemeinde Breitenbrunn. Der Verein Heimatstube Johanngeorgenstadt erhielt 750 Euro für das nunmehr 27. Schwibbogenfest in der Bergstadt. "Ohne das Wirken der Ehrenamtlichen wären in unserer Region viele Angebote und Initiativen im sozialen Bereich ganz einfach nicht vorhanden", sagt Ralf Hiltenkamp, Personalvorstand bei Envia M. "Deshalb würdigen wir in jedem Jahr Helfer für ihren selbstlosen Dienst an der Gesellschaft." (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...