Verkehr - Extreme Glätte führt zu Unfall

Grünhain.

Extreme Straßenglätte auf der Verbindungsstraße zwischen Bernsbach und Grünhain (S 222) führte am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau (37) leicht verletzt worden ist. Nach Mitteilung der Polizei geriet zunächst die 59-jährige Fahrerin eines Pkw Renault auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und fuhr etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Bernsbach in den Straßengraben. Ein aus Richtung Grünhain kommender Pkw Dacia (Fahrerin: 37) konnte einen Zusammenstoß mit dem schleudernden Renault nicht vermeiden. Die Renault-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 5500 Euro. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...