Vermisste 15-Jährige in Aue gefunden

Aue/Marienberg.

Die Polizei hat ein vermisstes Mädchen in Aue gefunden. Die 15-Jährige ist am Dienstag von Beamten am Bahnhof der Großen Kreisstadt aufgefunden worden, heißt es in einer Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz. Die 15-Jährige hatte am 1. August die Wohnung ihrer Mutter in Marienberg verlassen. Seitdem war auch mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach ihr gesucht worden. Da das Mädchen Bezug zu Chemnitz und Gera hat, hätte sie sich auch an diesen Orten aufhalten können. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...