Verstoß gegen Corona-Schutz-Verordnung: Polizei beendet Feier

Schwarzenberg. Die Polizei hat Mittwochnacht eine Feier in einer Wohnung in Schwarzenberg beendet und Platzverweise gegen sieben Personen ausgesprochen.

Ein Zeuge hatte gemeldet, dass ein Mann in einer Wohnung an der Grünhainer Straße rechte Parolen gegrölt haben soll. Die Beamten trafen in der Wohnung auf neun Personen im Alter zwischen 22 und 40 Jahren. Nach einem belehrenden Gespräch zur Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung schickten die Beamten sieben Menschen nach Hause. Zudem ermittelt die Polizei wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. (sane)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.