Wandern mit Musik in Besucherbergwerk

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pöhla.

Seit 1. Juli ist das Besucherbergwerk Pöhla wieder geöffnet und lädt zu den täglichen Führungen, jeweils 10 und 14 Uhr ein. Am Samstag wird die "Bergmusikalische Wanderung für alle Sinne" angeboten, die nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische immer wieder gern besuchen. Nach der Einfahrt mit der Grubenbahn, die 14 Uhr erfolgt, werden die Besucher unter Tage fachkundig geführt und erkunden so die faszinierende Arbeitswelt der Bergleute. Etwa 1200 Meter lang ist die Erlebnisstrecke, auf der zudem musikalische Darbietungen mit den Musikern und Sängern des Erzgebirgsensembles Aue geplant sind. Die eindrucksvolle Kulisse des aufgewältigten Bergmassivs wird mit Licht und Laser erhellt. Die Veranstaltung dauert gut zwei Stunden. Karten sollten vorbestellt werden. (fp)Ruf 03774 81078

Neu auf freiepresse.de