Weihnachtsbaum in Aue aufgestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue.

Auf dem Auer Altmarkt ist am Mittwochabend der Weihnachtsbaum aufgestellt worden: eine gut 17 Meter hohe und 2,3 Tonnen schwere Rotfichte. Laut Stadtverwaltung musste der Baum, der vom Friedhof Klösterlein Zelle stammt, für den Transport um drei Meter gekürzt werden. Ein weiterer Weihnachtsbaum soll am Dienstag am Postplatz aufgestellt werden. Das Grundgerüst der Stadtpyramide auf dem Altmarkt steht wiederum seit Mittwoch - es wird in den nächsten Tagen vervollständigt. (pl/nikm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.