Am Montag kommt Fichte auf den Markt

Weihnachtsbaum stammt von Genossenschaftsfläche

Schwarzenberg.

Noch steht er auf einem genossenschaftlichen Grundstück an der Kreuzung Sachsenfelder Straße/Richterstraße in Sonnenleithe: der Weihnachtsbaum für den Schwarzenberger Markt. Am Montag, 23. November, wird er gefällt, in die Altstadt gebracht und dort aufgestellt. Das Fällen der zirka 15 Meter hohen Gemeinen Fichte beginnt etwa 8 Uhr und wird einschließlich Verladung auf einen Sattelauflieger bis gegen 10 Uhr dauern. In dieser Zeit ist die Durchfahrt auf der Richterstraße nicht möglich. Der obere Teil des Stadtteiles - ab genannter Kreuzung - bleibt über die Sachsenfelder Straße erreichbar. Aus Richtung Beierfeld besteht eine Zufahrtsmöglichkeit über den Gewerbepark. Die Bushaltestelle Richterstraße entfällt in der Zeit. In Schwarzenberg kommt es in der Folge zu Parkeinschränkungen auf dem Markt und der Erlaer Straße. Außerdem werden im Stadtgebiet elf kleinere und größere Weihnachtsbäume aufgestellt oder vorhandene geschmückt. (stl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.