Museum - Schwarz sehen in neuer Ausstellung

Annaberg-Buchholz.

Die Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz bleibt am Montag wegen technischer Arbeiten ganztägig geschlossen. Ab Dienstag ist wieder regulär geöffnet - und am Mittwoch wird eine neue Sonderausstellung eröffnet, so Museumsleiter Wolfgang Blaschke. Gezeigt werden Arbeiten des Dresdner Malers Ricardo Schwarz, der seine Ausstellung "Schwarz sehen" genannt hat. Die Vernissage beginnt 15 Uhr. (af)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...