Zuschuss für Vereine und Träger möglich

Ende März endet Frist für Anträge in Stadtverwaltung

Schwarzenberg.

Vereine und weitere Träger, die im Bereich der Wohlfahrtspflege, in der Kinder- und Jugendarbeit sowie auf sportlichem Gebiet aktiv sind, unterstützt die Stadt Schwarzenberg jährlich mit Zuschüssen. Das soll auch in diesem und im nächsten Jahr so gehandhabt werden, hieß es aus der Stadtverwaltung. Noch bis 31. März können im Rathaus unter anderem für Veranstaltungen im Vereinsleben wieder entsprechende Anträge gestellt werden. Ab April werden sie dann geprüft und entschieden. Im Schwarzenberger Doppelhaushalt für die Jahre 2017 und 2018 standen pro Jahr im Bereich Wohlfahrtspflege 14.500 Euro für Zuschüsse zur Verfügung. Zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit wurden Zuschüsse in Höhe von 4730 Euro pro Jahr bewilligt, im Bereich Sport in einem Jahr 7500 Euro, im anderen 7250 Euro. Damit konnten Aktivitäten zur Prävention und zur Talentförderung unterstützt werden, aber auch Anschaffungen, zum Beispiel der Kauf von Sportgeräten. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...