Zwei Verletzte nach Verpuffung

Stützengrün.

Eine Verpuffung in einer Werkstatt hat am Donnerstag gegen 9.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst an der Auerbacher Straße in Stützengrün geführt. Die Mitarbeiter, die sich bei der Verpuffung nicht in der Werkstatt aufhielten, unternahmen Löschversuche. Dabei wurden zwei von ihnen verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. (nikm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.