39 Anträge sind eingegangen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thalheim.

Zwar wird die Stadt aus bekannten Gründen kein großes Maifeuer in diesem Jahr organisieren. Aber Privatleuten ist dies auf ihren Grundstücken erlaubt, wenn auch im kleineren Format und gemäß den allgemeinen Hygieneregeln. "Aktuell sind 39 Anträge eingegangen", sagte Bürgermeister Nico Dittmann. Anträge, die jetzt noch eintreffen, werden allerdings nicht mehr bearbeitet. "Die Frist ist abgelaufen." Dittmann verwies auf Kapazitätsgründe. Der Arbeitsaufwand für das Rathaus-Personal wäre andernfalls zu hoch. (pc)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €