60-Jähriger fährt gegen Strommast

Eibenberg.

Auf der Einsiedler Straße im Burkhardtsdorfer Ortsteil Eibenberg ist am Montagnachmittag ein Autofahrer gegen einen Strommast aus Beton gefahren. Laut Polizeibericht vom Dienstag war der 60-Jährige in einem Seat nach rechts von der Straße abgekommen und mit dem Mast kollidiert. Dabei erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 6000Euro. Zur Ursache des Unfalls machte die Polizei keine Angaben. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...