Abriss des Bäderhauses ist vom Tisch

Die Oelsnitzer Wohnungsgesellschaft investiert stetig - und senkt dabei seit 2015 ihre Leerstandsquote. Die nächsten Objekte befinden sich in der Concordiasiedlung. Dort soll nun mittelfristig sogar ein Gebäude in Angriff genommen werden, für das schon der Abriss in der Diskussion war.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.