Absolventenpräsentieren Kollektionen

Schneeberger kämpfen in Zwickau um Fashion-Preis

Zwickau/Schneeberg.

Zur 6. Mercedes Fashion Night in Zwickau präsentieren am 24. September zwölf Modedesignabsolventen der Westsächsischen Hochschule Zwickau ihre Abschlusskollektionen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die finale Show mit der Verleihung des Mercedes Fashion Night Awards 2016, bei der die frisch gebackenen Modedesigner ihre Entwürfe vorstellen.

Darunter befindet sich die Bachelorarbeit mit dem Titel "DO/CUT" von Kristin Noack, die als beste Bachelorarbeit der Angewandten Kunst Schneeberg 2016 ausgezeichnet wurde. Erstmals werden neben den Bachelor-Absolventen auch die Modedesign-Absolventen des Masterstudiengangs teilnehmen.

Drei prominente Jury-Mitglieder - der kubanische Choreograf Jorge González, die Modedesignerin Irene Luft und der Gründer des Modelabels Von Floerke David Schirrmacher - beurteilen die Kollektionen der jungen Designer aus Schneeberg. Wer den Fashion Night Award 2016 gewinnt und die 1500 Euro Fördergeld erhält, entscheidet das Publikum. Die Show steigt am 24. September ab 18 Uhr im Zwickauer Rathaus. (ane)

www.kraussevent.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...