Agentur für Arbeit lädt zu Messe ein

Arbeitssuchende können sich am 25. April über Stellen informieren

Thalheim.

Die Arbeitsagentur lädt am Donnerstag, 25 April zu einer Jobmesse nach Thalheim ein. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr kann man sich in der Gemeinnützigen Stiftung Tholm, Friedrichstrasse 1a in Thalheim, nach freien Jobs umschauen. Dazu hat die Arbeitsagentur gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Thalheim, Nico Dittmann, ortsansässige Unternehmen eingeladen, die quer über alle Branchen Arbeitskräfte suchen. Unter anderem wird das Unternehmen Pulsotronik Anlagentechnik GmbH vor Ort sein. Heike Leupolt, Teamleiterin in der Agentur für Arbeit Aue, sagt: "Wir bringen Angebot und Nachfrage in der Region zusammen.

Bürgermeister Nico Dittmann wird in der Mitteilung der Arbeitsagentur wie folgt zitiert"Das ist eine tolle Sache. Ich freue mich sehr, dass Thalheim als Veranstaltungsort gewählt wurde. Die Empfehlung dafür kam vom Jahnsdorfer Bürgermeister, Albrecht Spindler." In Jahnsdorf war die Arbeitsagentur im vergangenen Herbst mit der Jobbörse zu Gast gewesen. "Die ortsansässigen Firmen haben sich bewusst für die Teilnahme entschieden, um Nachwuchskräfte oder neue Mitarbeiter gewinnen zu können, was wir als Stadt natürlich sehr gern unterstützen", sagt Dittmann. Das Angebot der Arbeitsagentur richtet sich auch an Jobwechsler und Pendler, die sich über offene Stellenangebote der Region informieren wollen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...