Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einstellen

Start am kommenden Montag -Betroffen sind Kreisstraßen in Eibenberg, Erlbach-Kirchberg und Leukersdorf

Stollberg.

Autofahrer in der Stollberger Umgebung müssen sich ab kommender Woche auf einige neue Einschränkungen gefasst machen. Das Landratsamt meldet ab Montag gleich drei neue Sperrungen. Umleitungen sind jeweils ausgewiesen.

In Eibenberg betrifft das die Klaffenbacher Straße (K8815), die voraussichtlich bis Freitag zwischen Eibenberg und dem Abzweig B95 wegen Baumfällungen gesperrt wird.

Sascha Aurich

Aurichs Woche:Der „Freie Presse“-Sonntagsnewsletter von Sascha Aurich

kostenlos bestellen

Im Lugauer Ortsteil Erlbach-Kirchberg wird die Dorfstraße (K8806) aufgrund einer Fahrbahnerneuerung ebenfalls gesperrt. Die Arbeiten dauern dort voraussichtlich bis zum 10. Mai. Betroffen ist der Bereich zwischen den Hausnummern 180 und 184.

In Leukersdorf steht ab Montag eine besonders langfristige Sperrung ins Haus. Voraussichtlich bis zum 30. November ist dort die Hauptstraße (K8803) dicht. In mehreren Abschnitten wird zwischen den Hausnummern 73 und 118 die Straßendecke erneuert. (bjost)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...