Autofahrerin wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Der Unfall in Olbernhau, bei dem im Januar eine 85-jährige Frau zu Tode gekommen ist, hätte nach Einschätzung des Gerichts vermieden werden können. Doch auch das Opfer trug eine Mitschuld.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.