Betrüger ergaunert Tausende Euro

Schwarzenberg.

Ein Betrüger ist am Sonnabend via Telefon bei einer Frau in Schwarzenberg an Bankdaten gelangt, um später mehrere tausend Euro zu erbeuten. Laut Polizei hatte kurz vor 18.30 Uhr bei der 56-Jährigen ein Anrufer vorgegeben, ein Bankmitarbeiter zu sein. Er erklärte, es habe einen widerrechtlichen Zugriff aufs Konto der Frau gegeben, glich Kontakt- und Kontodaten mit der Schwarzenbergerin ab und brachte sie dazu, Transaktionsnummern (TAN) preiszugeben, mit denen in der Folge mehrere tausend Euro abgebucht wurden. Die Polizei ermittelt. (jr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.