Betrunken auf unbeleuchtetem Rad

Burkhardtsdorf.

Weil er mit einem Fahrrad ohne Licht unterwegs war und zudem Schlangenlinien fuhr, hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch kurz nach 1 Uhr einen Mann in Burkhardtsdorf angehalten. Sie stoppten den Fahrradfahrer in der Oberen Hauptstraße und kontrollierten den 22-Jährigen. Ein Atemalkoholtest noch vor Ort ergab einen Wert von 1,88 Promille. Für den Fahrradfahrer folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, heißt es von der Polizei. (kan)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...