Betrunken mit E-Scooter unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Die Polizei hat am Samstagnachmittag in Oelsnitz einen Mann erwischt, der betrunken mit einem E-Scooter unterwegs war. Wie es von den Beamten heißt, führten sie gegen 15.40 Uhr an der Bahnhofstraße eine Verkehrskontrolle durch, wobei sie den 53-Jährigen anhielten. Bei der Überprüfung bemerkten sie Alkoholgeruch und baten den E-Scooter-Fahrer zum Test. Dieser erbrachte ein Ergebnis von 1,94 Promille. Seinen Führerschein musste der Mann, ein Deutscher, abgeben. Auch eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der 53-Jährige hat sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.