Beuthaer Kinder erhalten Spiele

Beutha.

Die Mädchen und Jungen der Beuthaer Kita "Regenbogen" bekommen neues Spielzeug. Dieses hat die Einrichtung, die zum Diakonischen Werk Annaberg-Stollberg gehört, bei einem Aufruf der Initiative Mehr Zeit für Kinder gewonnen. Das teilte der Träger mit. 500 Einrichtungen in Deutschland werden in diesem Jahr mit der sogenannten Kita-Spielothek ausgestattet. Ziel ist, dass die Spiele nicht nur in der Einrichtung benutzt werden. Die Produkte sollen auch an die Familien der Kinder zum gemeinsamen Spielen zu Hause ausgeliehen werden. Dies soll die Spielkultur in den Familien stärken, heißt es weiter. (kan)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...