Böllern nun auch im Landkreis untersagt

Erzgebirge.

Das Landratsamt hat am Montag eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die am heutigen Dienstag in Kraft tritt. Sie betrifft den Umgang mit Feuerwerkskörpern und Pyrotechnik im Erzgebirgskreis. Demnach ist das Abbrennen dieser im öffentlichen Raum untersagt - sogenanntes "Tischfeuerwerk" ausgenommen. Darüber hinaus gelte die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. (vh)

www.erzgebirgskreis.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.