Breite wird auf 5,50 Meter reduziert

Elterlein.

Die Schlettauer Straße in Elterlein soll im Bereich zwischen der Firma Frauenthal Automotive und dem Abzweig zur Finkenburg gebaut werden. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Laut Bürgermeister Jörg Hartmann (parteilos) erfolge diese Deckensanierung allerdings nur auf einer Breite von 5,50 Meter. Den damit verbleibenden Rand der im Moment breiteren Fahrbahn könnten künftig Wanderer oder Radler nutzen. Die Kosten für diese Baumaßnahme beliefen sich auf zirka 42.000 Euro brutto. Die Arbeiten sollen über die Sommerzeit mit Vollsperrung erfolgen. (tw)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.