Brücke wird neu gebaut

Alte Poststraße: Bürgermeister darf Auftrag vergeben

Burkhardtsdorf.

Die Brücke an der Alten Poststraße in Burkhardtsdorf kann neu gebaut werden. Der Gemeinderat ermächtigte den Bürgermeister in der jüngsten Ratssitzung, den mit knapp 465.000 Euro kalkulierten Auftrag an den wirtschaftlichsten Bieter zu vergeben. Das Vorhaben wird als Hochwasserschaden zu hundert Prozent gefördert. Fachbereichsleiter Jörg Spiller geht von einem Baustart im Spätsommer aus. Eine Lösung für die Zufahrt der Felder wird erarbeitet. (bjost)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...