Bücherflohmarkt dient Ferienkindern

Lichtenstein/St. Egidien.

Der von der Kinderhilfe und vom Frauenzentrum Lichtenstein organisierte Bücherflohmarkt im Auersberg-Center geht noch bis zum heutigen Samstag. Die Mitarbeiter der Einrichtungen sind von 10 bis 18 Uhr vor Ort. Für eine kleine Spende können Werke der unterschiedlichsten Genres erworben werden. "Die Leute aus Lichtenstein und Umgebung haben hunderte Bücher bei uns abgegeben. Viele sind noch wie neu", sagt Ute Hoch, Leiterin beider Einrichtungen. Die beim Büchermarkt erzielten Erlöse gehen die die Feriengestaltung für die Kinder der Kinderhilfe. Der Bücherflohmarkt findet normalerweise mehrfach im Jahr statt. Im März musste er wegen der Coronakrise abgesagt werden. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.