Deutschlands Beste kocht bald auf der Reichen-Insel Sylt

Hanna Lehmann kocht und kocht und kocht - und das vorzüglich. Kürzlich hat sie den in der Zunft hochdekorierten Rudolf-Achenbach-Preis gewonnen. Nun geht sie auf die Nordsee-Insel, dem Eiland der Reichen und Schönen. Doch was isst die Jugendliche privat - etwa Döner?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    TheBeastFromTheEast
    30.06.2018

    Tolle Leistung! Kompliment an Frau Lehmann - aber auch an´s Küchen-Team der "La Bouchée"! Das Lokal ist einfach was Besonderes - und das ist die Basis für solche individuellen Spitzenleistungen. Da wird auf sehr solider handwerklicher Basis kreativ gekocht - kein "Chi-Chi", oder "Ikebana auf dem Teller". Das Ganze auf einem Preisniveau, das für die gebotene Qualität jedenfalls angemessen, keinesfalls übersetzt ist. Sicher: Sowas leiste auch ich mir nicht jeden Tag, auch nicht jede Woche. Aber: Wenn´s schön und gut werden soll ..... Zur (klammheimlichen) Freude der Stammgäste erkennen die Chemnitzer eher langsam, was die Stadt an einem solchen Lokal hat - sonst wäre der Laden hoffnungslos überlaufen, und die Reservierungsliste so lang wie beim Facharzt. Allerdings scheint es genug sehr zufriedene Gäste zu geben, die die Leistungen des Teams angemessen würdigen. "La Bouchée"? Á la proche!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...