Die Region feiert den Herbst - Kirmes und Erntekrone gehören dazu

Zuckerwatte und Sonnenschein - für die fünfjährige Charlie und die achtjährige Mimi aus Thalheim (linkes Foto) war die Kirmes in Burkhardtsdorf allein schon deshalb gestern spitze. Drei Tage lang wurde hier Kirmes gefeiert - Kettenkarussell, Eisenbahn, Los- und Naschbuden boten insbesondere den jüngeren Besuchern allerhand Kurzweil. Buntes Treiben herrschte am Samstag auch rund um die Auerbacher Kirche (großes Foto). "Wir haben in der Vorbereitung gemerkt, wie viele Vereine es in Auerbach eigentlich gibt", erklärte Pfarrer Frank Trommler. Das Engagement von Auerbacher Vereinen wurde von der Kirchgemeinde in diesem Jahr erstmals mit einbezogen. So gab es neben mehreren Konzerten auch zahlreiche Angebote, wie eine Kletterwand, an der sich auch der 14-jährige Raffael Schletter aus Auerbach (Foto), der gelegentlich in Hallen klettert, versuchte. In Thalheim schließlich ist am Samstag das Herbstsymbol schlechthin, eine Erntekrone, gegenüber des Rathauses geweiht worden (rechtes Foto).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...