Diebe brechen 18 Keller auf

Stollberg.

Die Keller in mehreren Häusern an der Albrecht-Dürer-Straße in Stollberg sind Ziel von Einbrechern geworden. Insgesamt wurden der Polizei am Dienstagmittag 18 aufgebrochene Kellerabteile in vier Mehrfamilienhäuser gemeldet. Gestohlen wurden unter anderem Lebensmittel, eine Musikanlage, eine Leiter sowie Getränke. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beläuft sich auf knapp 300 Euro. Sachschaden: rund 130 Euro. (kan)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.