Dieter Gonschorek zu Gast im Museum

Oelsnitz.

Auch das Sportmuseum "Saxosport" am Rathausplatz in Oelsnitz startet wieder durch. Bereits am heutigen Samstag findet in den Räumen eine nichtöffentlicher Führung statt, an der auch der ehemalige DDR-Friedensfahrer Dieter Gonschorek teilnimmt. Gonschorek, der am Samstag seinen 76. Geburtstag feiert, gewann bei der Friedensfahrt zweimal die Wertung des besten Bergfahrers. Am 3. Oktober lädt das Sportmuseum dann zu öffentlichen Führungen ein, die zwischen 14 und 17 Uhr stattfinden. Präsentiert werden viele neue Exponate wie Urkunden der ehemaligen Eiskunstlauf-Weltmeisterin Gaby Seyfert und ein Trikot von Lok Leipzig vom EC-Finale gegen Amsterdam 1987. (erki)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.