Dolmetscherin als Ehrenamtlerin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burkhardtsdorf.

Die Gemeinderäte haben Olena Novikova zur ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde Burkhardtsdorf berufen. Hintergrund ist, dass dies zur Wahrnehmung von Aufgaben zur Unterstützung der Arbeitsgruppe Asyl für die Betreuung ukrainischer Flüchtlinge in Burkhardtsdorf wichtig sei. Novikova stammt selber aus der Ukraine, übernimmt vor allem Dolmetscherleistungen. Mit einer solchen Berufung haben Ehrenamtler Anspruch auf eine Aufwandsentschädigung. Derzeit leben laut Gemeinde 38 Flüchtlinge aus der Ukraine in privaten Unterkünften in Burkhardtsdorf. (joe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.