Einstieg ins Klöppeln per Video

Annaberg-Buchholz.

Die ersten digitalen Klöppel-Fragestunden der Annaberg-Buchholzerin Manuela Fischer sind auf eine unerwartet große Resonanz gestoßen. Die Leiterin der Klöppelschule "Barbara Uthmann" im Erzhammer, die das Online-Projekt im Januar gestartet hat, erreichten viele Reaktionen. "Ich musste manchen Kommentar sogar übersetzen lassen", sagt sie. Reaktionen hätten sie etwa aus Tschechien, Italien, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Russland erreicht, "sogar aus Brasilien" und aus ganz Deutschland. Am heutigen Samstag soll es eine erste digitale Klöppelstunde für Anfänger geben. Dabei werden erste Grundlagen vermittelt. Auch für Kreative, die in ihrer Kindheit Klöppelstunden hatten und das Hobby wieder aufleben lassen möchten, sei das Ganze geeignet. (aho)

Die erste digitale Klöppelstunde für Anfänger mit Manuela Fischer wird am heutigen Samstag, 15 Uhr auf dem Facebook-Kanal des "Erzhammers" sowie dem städtischen Youtube-Kanal veröffentlicht.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.