Erster Einsatz für neues Auto

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:

Bei einer Rauchentwicklung in einem Haus an der Hofackersiedlung hat die Thalheimer Feuerwehr am Mittwochnachmittag den ersten Einsatz mit ihrem neuen Löschfahrzeug absolviert. Laut Polizei hatte ein Küchengerät offenbar einen Kurzschluss. Die Kameraden, die mit schwerem Atemschutz ins Haus gingen, konnten das Feuer aber im Entstehen löschen. Wie es vor Ort hieß, handelte es sich um einen Geschirrspüler. Insgesamt waren 30 Kameraden der Feuerwehren Thalheim und Gornsdorf ausgerückt. (wila)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.