Fabulix: Kreisstadt ruft Wettbewerb aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Das Märchenfilmfestival Fabulix soll in diesem Jahr vom 14. bis zum 18. Juli in Annaberg-Buchholz stattfinden. Und auch bei der dritten Auflage sind Schüler gefragt, bei einem Wettbewerb kreativ zu werden. "Er wird erneut in zwei Alterskategorien ausgetragen und regt dazu an, Märchen anderer Länder und Kulturen kennenzulernen", sagt Stadtsprecherin Annett Flämig. Mitmachen können in Kategorie 1 die Klassenstufen 1 bis 4 und in Kategorie 2 Fünft- bis Achtklässler aus Schulen und Horteinrichtungen im Erzgebirgskreis. Dabei gilt es, eigene Märchenkostüme zu gestalten oder einen Märchentext zu einem Drehbuch weiterzuentwickeln. Teilnehmer erhalten laut Flämig digitale Unterstützung, etwa von der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz, dem Verein Kunstkinder und der Schreibwerkstatt der Baldauf-Villa. Einsendeschluss ist der 30. Juni. (urm)

Weitere Informationen stehen unter www.fabulix.de/schulwettbewerb

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.