Fahrräder aus Keller gestohlen

Lugau.

Der Keller eines Mehrfamilienhauses in der Sallauminer Straße in Lugau ist in der Nacht zum Sonntag Ziel von unbekannten Dieben gewesen. Sie öffneten gewaltsam zwei Kellerabteile und entwendeten drei Fahrräder. Bei zweien davon, einem grün-schwarzen KTM sowie einem orange-schwarzen Cube, handelt es sich nach Information der Polizeidirektion Chemnitz um E-Bikes im Gesamtwert von rund 7700 Euro. Der durch die Diebe angerichtete Sachschaden schlägt mit circa 100 Euro zu Buche. Die Polizei ermittelt nun im besonders schweren Fall des Diebstahls. (pl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.