Ferienstart im Schneemannland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine Woche haben Sachsens Mädchen und Jungen nun Winterferien. Den Rodelspaß an der Schönen Aussicht in Jahnsdorf genossen am gestrigen Montag Henrike (9) und Johannes (6) Schindler aus Chemnitz . Mit ihrer Mutter geht es fast jeden Tag auf eine Rodelpiste. Zum fünften Mal in diesem Jahr zog es sie an den Rodelhang an der Schönen Aussicht, den sie bei einer Silvesterwanderung entdeckt haben. Da der Winterurlaub der beiden in diesem Jahr ausfallen muss, sind sie auch schon mit ihren Ski den Hang heruntergefahren. Die weiße Pracht lädt nicht nur zum Wintersport vor der Haustür ein, sondern verwandelt die Region in ein wahres Schneemannland, das fantasievolle Gebilde zutage bringt: ob eine tierische Schneefigur (Mitte) von Danny Kunze aus Stollberg, einen Pilzgänger von Jana Colditz aus Stollberg (unten links) oder ein Schneegespenst von Mario Funk aus Niederwürschnitz (unten rechts). (gudo/pl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.