Filmabend - Das Einkaufen in Karl-Marx-Stadt

Jahnsdorf.

Der Chemnitzer Heimatforscher und Dokumentarfilmemacher Klaus-D. Härtel ist heute im Vereinssaal Jahnsdorf zu Gast. Besucher können seinen Film "Karl-Marx-Stadt - wie Einkaufen 1960 war" sehen und mit ihm darüber ins Gespräch kommen. Zeitzeugen berichten in einem Dokumentarfilm über Läden, Kneipen, Tanzbar Libelle und Dörrs Schnellcafé. (pl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...