Frau in Klinik: Rauchgasvergiftung

Thalheim.

Nach einem Wohnungsbrand dieses Wochenende in Thalheim musste eine Frau wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus geschafft werden. Gegen 7.45 Uhr wurden am vergangenen Samstag die Feuerwehren aus Thalheim und Gornsdorf sowie der diensthabende Kreisbrandmeister auf die Anton-Günther-Straße nach Thalheim gerufen. Nachbarn einer älteren Dame hatten die Feuerwehr alarmiert, als sie starken Rauch bemerkt hatten, der aus der Wohnung der besagten Frau drang. Die Ursache war den Angaben der Feuerwehr zufolge rasch gefunden: eine Heizdecke auf einem Sofa hatte das Feuer entfacht. Die Nachbarn schmissen geistesgegenwärtig diese und andere brennende Einrichtungsgegenstände aus dem Fenster. Die Feuerwehr führte noch eine Nachkontrolle sowie eine Belüftung des Gebäudes durch. Insgesamt waren 25 Kameraden der Feuerwehr vor Ort im Einsatz. (wila)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.