Geister, Hexen und Vampire im Dürer

Viele kleine Geister, Vampire, Hexen und andere Gruselwesen mit leuchtenden Kinderaugen haben zu Halloween ihr Unwesen im Dürer-Begegnungszentrum in Stollberg getrieben. Extra für diesen Anlass gab es im Café zum Beispiel glibbrige Speisen. Die Drei- und Viertklässler der Stollberger Grundschule haben zudem eine Tanzeinlage dargeboten. Im Anschluss wurden beim berühmten Klassiker von Gottlieb Wendehals, der Polonaise Blankenese, die drei besten Kostüme gekürt - die Gäste der Party hatten die Möglichkeit, Dekorationen für Halloween, aber auch für Herbst und Weihnachten zu basteln. Gut angekommen ist auch das Kinderschminken, bei dem die gruseligen Verkleidungen erst richtig zur Geltung gekommen sind. Im Bild v on links: Die achtjährigen Freundinen Kimberly Werischong, Skadi Sipos und Celine Stöhr aus Stollberg.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...