Geldsegen für Hohndorf

Schafgartenweg kann nun asphaltiert werden

Hohndorf.

Rund 165.000 Euro an Fördermitteln von der Europäischen Union hat Hohndorf für den grundhaften Ausbau des Schafgartenweges erhalten. Auf insgesamt 325 Metern soll der bisher ungebundene Oberbau asphaltiert und mit einer geordneten Oberflächenentwässerung versehen werden. Im Zuge der Baumaßnahmen sollen die baulichen Anpassungsarbeiten an die jeweiligen Grundstückszufahrten erfolgen. Weiterhin wird ein behindertengerechter Parkstreifen in einer Breite von 3,50 m vor Hausnummer1 entstehen sowie eine zeitgemäße und energiesparende Straßenbeleuchtung errichtet. (bjost)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...