Gemeinde - Hohndorf unterstützt Kirche

Hohndorf.

Der Gemeinderat von Hohndorf hat eine Zuweisung von 30.000Euro für die Neugestaltung der Außenanlage der Hohndorfer Kirche beschlossen. Als Sachzuweisung wurden der Kirchgemeinde bereits im vorangegangenen Jahr rund 1400 Kubikmeter Natursteinpflaster im Wert von rund 30.000 Euro überlassen. Mit dem insgesamt 60.000-Euro-Zuschuss soll der fehlende und nicht von Fördermitteln gedeckte Eigenanteil der Kirchgemeinde ersetzt werden, hieß es zur Begründung in der jüngsten Ratssitzung. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...