Gemeinde kauft Grundstück

Meinersdorf.

Das Grundstück Hauptstraße 58 im Burkhardtsdorfer Ortsteil Meinersdorf ist von der Gemeinde gekauft worden. Das Gebäude darauf gilt als Schandfleck und soll nun abgerissen werden. Für den Ankauf des 318 Quadratmeter großen Geländes hat die Gemeinde 5000 Euro bezahlt, weitere 1000 Euro werden für sonstige Ausgaben im Zuge des Ankaufs fällig. Laut Bürgermeister Jörg Spiller hat ein Nachbar schon Bedarf für eine eigene Nutzung angemeldet. (bjost)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.