Geschichten vom Wandel sind gefragt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Seniorinnen und Senioren im Freistaat sind beim Schreibwettbewerb "Geschafft. Geschichten vom Wandel" der Landeszentrale für politische Bildung angesprochen. Gefragt sind Geschichten über Erfahrungen in Phasen des Wandels, die die Menschen oft bis an den Rand ihrer Kräfte fordern, aber auch ungeahnte Potenziale wecken. Besonders ältere Menschen können davon berichten, haben doch gerade sie persönliche Krisen und gesellschaftliche Umbrüche durchlebt, heißt es im Aufruf. Bis zum 9. April 2021 können Erinnerungen eingereicht werden. Weitere Informationen findet man im Internet. Die besten Geschichten werden mit prämiert und als Buch veröffentlicht. (pl)

www.slpb.de/geschafft

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.