Große Feier für Meinersdorfer "Rasselbande"

Ihr 30-jähriges Bestehen hat gestern die Meinersdorfer Kindertagesstätte "Rasselbande" gefeiert. Zum Jubiläum war viel los. Neben Ponyreiten konnten sich die Festbesucher an einer Bastelstraße, bei Spielen oder Rundfahrten mit der Feuerwehr vergnügen. Außerdem war eine Ausstellung mit historischen Gegenständen aus dem Alltag des Kindergartens zu sehen. Im Foto: Susan Vorberg stand ihren dreijährigen Zwillingen Sophie und Anni zur Seite, die auf Pony Sputnik, geführt von Anja Flemming, reiten durften (von links). Drei Tiere des Pferdehofes Voigtländer waren beim Jubiläum dabei. Rund 100 Gäste waren zum Jubiläum der Einrichtung, deren Träger die Kindervereinigung Chemnitz ist, gekommen, schätzt Kita-Leiterin Petra Neuber. Von der Gemeinde Burkhardtsdorf gab es zum Jubiläum Geschenke im Wert von 300 Euro, darunter vier Laufräder. Die Kindervereinigung Chemnitz brachte einen Apfelbaum und einen Spielzeuggutschein im Wert von 200 Euro mit. (jeuh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...