Hakenkreuz und rechte Parole

Oelsnitz.

Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung am Rathaus in Oelsnitz. Wie sie am Freitag informierte, haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag sowohl das Gebäude des Ordnungsamtes als auch den Polizeistandort am Rathausplatz beschmiert. Am Ordnungsamt seien mit grün-gelber Farbe ein Hakenkreuz sowie eine rechte Parole aufgesprüht worden, am Gebäude des Polizeistandorts offenbar mit derselben Farbe zwei beleidigende Schriftzüge. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist dafür auf der Suche nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Angebracht wurden die Schmierereien offenbar zwischen Donnerstag, 18 Uhr und Freitag, 4.30 Uhr. (vh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.