Haus an Thalheimer Hauptstraße wird abgerissen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Verkehrsbehinderungen ab Montag - Bauarbeiten an der Lutherstraße starten ebenfalls

Thalheim.

Im Stadtgebiet von Thalheim starten am Montag an zwei Stellen Bau- beziehungsweise Abrissarbeiten. Darauf hat das Rathaus hingewiesen. Autofahrer und Fußgänger müssen sich deshalb auf Behinderungen einstellen. Zum einen wird das Haus an der Hauptstraße 61 abgerissen. Dazu wird die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Ampel geregelt, heißt es von der Stadtverwaltung. Ein Fußgängernotweg wird aber eingerichtet. Der Abriss des Objektes sei notwendig, um "der Stadtentwicklung und dem innerörtlichen Stadtbild gerecht zu werden", so das Rathaus. Den Auftrag erteilt hat die Wohnungsbaugesellschaft Zwönitztal mbH, dessen Mehrheitseigner die Stadt ist. Der Abriss wurde vom Stadtrat im vorigen Herbst beschlossen. Zum anderen beginnen Montag die Bauarbeiten auf der Lutherstraße. "Dies ist eine Anliegerstraße und die Zufahrtsmöglichkeiten werden direkt von der bauausführenden Firma mit den Anliegern besprochen", so die Stadt. Die Baufirma stelle zudem sicher, dass die Mülltonnen am Abholtag bis 6 Uhr an die Jahnsdorfer Straße gebracht werden. (kan)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.