Hoch ist Trumpf

Die schönen Seiten der Heimat sind im aktuellen Fotowettbewerb von "Freie Presse" Erzgebirge gefragt. Unter den 143 Einsendungen für die Winterrunde überzeugten diesmal vor allem hochformatige Bilder. Nicht ohne Grund - sie vermitteln besonders eindrucksvoll Höhe und Tiefe.

Ein Gleis führt ins Ungewisse: Der Wettbewerbsbeitrag von Maik Rolle aus Marienberg ist ein Blickfang. Die Schienen lenken den Blick des Betrachters, der Nebel verleiht dem Motiv eine ganz besondere Stimmung.

Ein steinerner Bogen rahmt im Bild von Stefan Hahnewald aus Chemnitz diesen Blick auf die Kreisstadt ein. Alle Teile des Fotos sind gut belichtet, sodass auch die Struktur des Himmels ins Auge fällt.

"Das Leben ist schön!", meint Cordula Hellmich aus Lauter-Bernsbach mit diesem Foto, das am Oberbecken des Pumpspeicherwerks in Markersbach entstanden ist. Ein fröhliches, dynamisches Schattenbild.

Weiches Wasser hat Thomas Schramm aus Aue fotografiert. Den Blauenthaler Wasserfall setzte er mit Langzeitbelichtung formidabel in Szene. Ein Effekt, der Eindruck macht.

Als Sinnbild für den fehlenden Winter ohne große Kälte und Niederschlag sieht Tom Koppe aus Annaberg-Buchholz dieses Foto an der Talsperre Preßnitz mit Blick auf den Haßberg. Ein Bild mit mehreren Ebenen, das das Auge gefangen hält.


Infos zum Wettbewerb

Teilnahmebedingungen: Mit dem

Einsenden des/der Foto/s erklärt der

Teilnehmer/die Teilnehmerin, dass alle auf der Aufnahme erkennbar abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung durch die "Freie Presse"

in gedruckter wie digitaler Form einverstanden sind. Er/Sie versichert darüber hinaus, dass er/sie Urheber

des/der Foto/s ist und das/die Foto/s

frei von Rechten Dritter ist/sind.

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich zudem gegenüber der

Chemnitzer Verlag und Druck GmbH &

Co. KG einverstanden, dass seine/ihre

Zusendungen kostenfrei veröffentlicht werden können in gedruckter

wie digitaler Form.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.