Hohndorf plant Besuch in Kronau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohndorf.

Die Gemeinde Hohndorf hofft, in diesem Jahr die Würdigung der 30-jährigen Partnerschaft mit Kronau in Baden-Württemberg nachholen zu können. Wie Bürgermeister Matthias Groschwitz vor dem Hohndorfer Rat sagte, sei Kronau auf einen Besuch aus Hohndorf eingestellt, das Treffen soll im September stattfinden. "Wir gehen davon aus, dass wir dann auch fahren können", sagte er. In nächster Zeit werde man in der Bevölkerung und bei den Vereinen anfragen, wer Interesse daran hat, mitzufahren. Man denke auch darüber nach, einen Fonds aufzulegen, über den die Reise dann teilweise finanziert werden kann. Mit Kronau verbinden Hohndorf seit 1990 freundschaftliche Beziehungen, 1994 wurde die Partnerschaft per Urkunde besiegelt. (vh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.