Jäcki hilft Musikern zu lernen

So kennen ihn viele Musikfans aus dem Osten: Jürgen "Jäcki" Reznicek, der Mann mit den langen Haaren und der Bassgitarre. Er spielt mittlerweile Jahrzehnte bei Silly, ist aber auch bei Pankow und anderen Projekten dabei. Er und weitere Musiker kommen nun ins Erzgebirge - darunter auch nach Stollberg - um innerhalb eines Musikworkshops Musikern weiterzuhelfen. (joe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...