Jugendliche im Erzgebirge fahren auf Führerschein mit 15 und 17 ab

Das Modellprojekt schreibt in der Region eine Erfolgsgeschichte. Weniger positiv ist die Entwicklung der Durchfallquote. Das hat verschiedene Gründe.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...