Junge Leute richten Blick nicht nur auf historische Gebäude

Drei Schulen aus dem Altkreis Stollberg beteiligen sich an einem Architekturprojekt, bei dem Jugendliche nach Lösungen für Probleme im Umfeld suchen. Zwei sammeln Nutzungsideen für alte Bausubstanz. In Lugau aber wird etwas Neues gestaltet - das den Schülern selbst zugute kommen soll.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...